GELD ZURÜCK BEI JEDEM EINKAUF

Braucht Ihr eingetragener Verein (e.V.) generell mehr Geld und sucht Fußball Sponsoren, weitere Geldgeber für alle anderen Abteilungen und generelle Unterstützer für die Jugendarbeit? Ist Ihr eV-Verein auf anderen Feldern aktiv und könnte aber ebenfalls eine bessere, solide Finanzierung ohne Risiko gebrauchen? Dann sind Sie auf dieser Webseite goldrichtig und werden sich wundern, warum die Sache so einfach, so zeitsparend, so nachhaltig ist…

Wer kennt das nicht als Vereinsverantwortlicher: Sponsoren anschreiben oder ansprechen, zig Gespräche führen, mit wenigen zum Abschluss kommen und jedes Jahr wieder die gleiche Leier und Bettelei. Damit ist jetzt Schluss, denn die besten und treuesten Sponsoren sind Ihre Mitglieder, weil diese die größte Motivation haben, ihren Verein zu unterstützen.

  • Wir zeigen Ihnen, wie Ihr gemeinnütziger Verein über den Einkauf & Konsum Ihrer Mitglieder zu laufenden und wachsenden Einnahmen kommt. 4-5stellige Einnahmen pro Jahr sind dabei keine Utopie, wenn Sie unser spezielles „Lyoness by Utopia für Vereine“-Konzept konsequent implementieren und umsetzen. Dabei sind wir Ihnen mit Rat & Tat und laufender Betreuung mehr als behilflich. Und das Beste ist: Ihre Mitglieder erhalten selbst „Geld zurück bei jedem Einkauf“ – eine echte Win-win-Situation also.
  • Damit es eine Win-win-win-Situation wird, binden wir auch bestehende Sponsoren & Werbepartner in das Konzept mit ein. So profitiert Ihr Verein von jedem bisherigen und künftigen Euro.

Deutliche zeitliche Entlastung für die Vorstandschaft
Der Verein-Vorstand in einem eV-Verein hat eine besondere Verantwortung, was das Vereinsrecht und die Gemeinnützigkeit betrifft, hat aber immer auch die zeitintensive Aufgabe der Sponsorenakquise, um genügend Gelder für den Spiel- und Trainingsbetrieb zu beschaffen. Trotz Rechtsform e.V. ist ein Sportverein im übertragenen Sinne ja immer auch eine Art „wirtschaftlicher Verein“, denn schließlich müssen Übungsleiterentgelte & Trainergehälter sowie Übungsutensilien & Trainingsgeräte ja irgendwie bezahlt werden. Wenn beim Sponsoring Fußball ganz oben steht, haben die Verantwortlichen oft noch das Problem, dass andere Abteilungen zurückstecken müssen oder deren Wünsche erst zu einem späteren Zeitpunkt erfüllt werden können. Die klassischen Geldquellen Mitgliedsbeiträge und Werbeeinnahmen haben jedenfalls irgendwo eine natürliche Obergrenze und die steuerlich vorteilhaften Modelle Übungsleiterpauschale und Minijob sind ebenfalls schnell ausgereizt.

Egal ob Sportverein oder anderer e.V. – für eingetragene Vereine haben wir von der Utopia Marketingagentur da einen intelligenten Ausweg und das sind nicht die bekannten Modelle mit logo-beklebtem Vereinsbus oder lokalem Sponsorenkreis in Ihrem Ort. Wir verbinden Ihren Verein und Ihre Mitglieder mit Lyoness, einem seit 2003 etablierten Einkaufskreis und der mittlerweile größten Einkaufsgemeinschaft der Welt: mit über 2.000 Partnerunternehmen in Deutschland, über 60.000 Unternehmen weltweit und über 300.000 Akzeptanzstellen in 47 Ländern. Ob Sie Sachen über eBay kaufen, Sportartikel bei Intersport oder Reisen über expedia.de oder andere große Reiseportale buchen möchten – überall gibt es Cashback für Ihren Vorstand, Verein und Ihre Mitglieder!

 

Wie wäre das konkrete Vorgehen für Ihren Verein?
Wir präsentieren „Lyoness by Utopia für Vereine“ mit den individuellen Elementen und Zahlen Ihres Vereins zunächst dem Vorstand bzw. dem Ausschussgremium. Das weitere Gremium im Vereinsrecht: Mitgliederversammlung. Hier werden dann im Idealfall die mit Ihnen abgestimmten Maßnahmen und die wichtigsten Einkaufsmöglichkeiten vorgestellt. Wenn auch die Mitgliederversammlung verein-unterstützend agiert, wird ihre künftige Finanzierung ein Erfolg.

Es bleibt die Gemeinnützigkeit verein-adäquat erhalten und auch für das Thema „Vereine und Steuern“ gibt es eine Jahresbescheinigung für die Steuererklärung. Da das Vereinsrecht Wahlen vorsieht, wollen wir an dieser Stelle betonen, dass – wer auch immer lt. Vereinsrecht Vorstand wird – jeder Nachfolger auf Ihren Weichenstellungen aufbauen kann.

 

Hier noch ein paar Gedanken für Vereinsgründer:

„Was ist ein Verein?“ – „Was heißt eV?“ – „Was bedeutet eV?“
Diese Fragen stellen sich jedem, der sich mit dem Club gründen beschäftigt und sich die Frage stellt, wie gründet man einen Verein? Wenn Sie zum Beispiel einen Fußballverein gründen, einen anderen Sportverein gründen oder eine ganz andere Art Verein gründen möchten, werden Sie vor der Gründung eines Vereins beantworten müssen, ob Sie Gemeinnützigkeit anstreben oder andere Ziele verfolgen mit Ihrem Verein.

Wenn Sie einen e.V. gründen: Im Gründungsprotokoll „Verein XY“ sollte in jedem Falle stehen, dass Sie mit der Utopia und ihrem speziellen Programm „Lyoness für Vereine“ von Anfang an auf einnahmeträchtigen Beinen stehen möchten 😉

Den Verein anmelden und den Verein eintragen ist dann praktisch nur noch Formsache. Wir sind auch bei der Vereinsgründung behilflich und den mit der Grundsatzfrage „Wie gründe ich einen Verein?“ verbundenen Themen wie „Vereinsregister“, „Satzung gemeinnütziger Verein“ und „Vereinsrecht Vorstand“, auch wenn wir keine Rechtsberatung vornehmen dürfen, die in der Verbindlichkeit und Tiefe auch nur ein Fachanwalt leisten kann.

Nicht eingetragener Verein gründen
Wenn Sie statt einem gemeinnützigen Verein gründen mit diesem Ansinnen liebäugeln oder schon mal von einem „Verein ohne Vorstand“ gehört haben, sollten Sie vielleicht noch einmal darüber nachdenken, doch dem Verein Gemeinnützigkeit als Stempel aufzudrücken, um in den Genuss der vielen Vorteile unserer Einkaufsgemeinschaft zu gelangen. Denn bei Lyoness ist das Prädikat „eingetragener Verein“ Voraussetzung, um auch bei einer Gründung verein-konform registriert werden zu können. Wir sind sicher, dass dann Ihre erste Vorstandswahl verein-weichenstellend sein wird für eine tolle Zukunft Ihres Clubs…